BBQ050: Grandhall Xenon Grill, billig oder günstig?

2. Mai, 2016  |   Testberichte  |   ,   |   2 x Senf

Ich habe mal den Grandhall Xenon Holzkohlegrill getestet. Hier erfahrt Ihr, ob ein günstiger Grill etwas taugt, oder eher nicht.

Das Rezept zum Fisch gibt’s hier: https://www.youtube.com/watch?v=dlV7r…

**** 7votes

2 mal Senf zu “BBQ050: Grandhall Xenon Grill, billig oder günstig?”

  • Michael sagt:

    Liebe Tester vom BBQ Westmünsterland, Euer Test hat mich neugierig auf den Grandhall Xenon Holzkohlegrill gemacht und ich überlege mir, ein solchen anzuschaffen. Bei den Konkurrenzprodukten in ähnlicher Bauweise liest man oft davon, dass sich das höhenverstellbare Kohleblech wegen der Hitze oft verzieht und die Höhenverstellung nicht mehr sauber arbeitet. Ist das hier auch der Fall? Mit einer Antwort würdet Ihr mir echt weiter helfen! Liebe Grüße und schon mal vielen Dank im Voraus, Michael

    • Moin und sorry für die sehr späte Antwort.
      Das stimmt mit dem Blech. Das ist nicht so dick. Darum sollte man bei dem Grill auch nicht zu viel Kohle verwenden. Aber da das Blech lose aufliegt, kann man es auch austauschen gegen etwas selbstgemachtes. Das funktioniert auf jeden Fall,

      LG Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.