BBQ092: Münsterländer Krüstchen

3. Mai, 2017  |   Rezepte  |   ,   |   Senf dazugeben

Heut gibt’s etwas typisch Münsterländisches. Das Münsterländer Krüstchen. Ein ordentliches Stück Fleisch mit einer tollen Kombination. Lecker!

Zutaten:

  • 1 Dry Aged Kotelett ca. 4 cm dick
  • 300 gr. frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Öl zum Anbraten

Das Kotelett kurz vor dem Grillen salzen und anschließend von jeder Seite 3 Minuten bei großer Hitze angrillen. Anschließend bei niedriger Temperatur auf 54 Grad Celsius ziehen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und die Champignons in Scheiben schneiden und glasig braten. Kurz bevor das Kotelett 54 Grad erreicht hat, Spiegeleier braten. Champignons und Zwiebeln auf das fertige Kotelett geben. Anschließend das Spiegelei oben drauf.

*****2votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.