BBQ098: Pulled Ribs Taschen

20. Juni, 2017  |   Rezepte  |   ,   |   Senf dazugeben

Resteverwertung vom Feinsten! Aus Spareribs werden Pulled Ribs Taschen. Sehr lecker und einfach in der Zubereitung!

 

Zutaten:

Die Menge der Zutaten richtet sich natürlich immer nach der Menge der Reste an Spareribs. Mit der Menge an Teig, die ich verwendet habe, kommt man sicher schon ein ganzes Stück weit…

Für den Teig:
500 gr.Mehl
220 ml lauwarme Milch
100 ml Speiseöl
1 Ei
1 TL Salz
1 EL Zucker
1 Tütchen Hefe

außerdem:
1 Eigelb
Spareribsreste gezupft
100 gr. Mozarella
ca. 100 ml BBQ Sauce
Jalapenjos

Für den Teig die  warme Milch mit Zucker und der Hefe vermischen und 10 Minuten an einen warmen Ort stellen. Wenn die Hefe aktiviert ist, dann die restlichen Teigzutaten hinzugeben und 10 Minuten in der Maschine kneten. Feucht abgedeckt eine Stunde gehen lassen und anschließend noch mal durchkneten.

Golfballgroße Teigstücke zu einem Fladen walzen. Spareribsreste mit BBQ-Sauce und dem Käse vermischen und in die Mitte der Fladen geben. Eine Seite rüberziehen und zu Halbmonden formen. Den Rand mit einer Gabel andrücken. Mit Eigelb bestreichen.

Anschließend auf Backpapier im Grill indirekt bei ca. 200 Grad für ca. 15 Minuten backen.

*****2votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.