Rinderbrühe ganz einfach selbstgemacht – Westmünsterland BBQ

3. Januar, 2020  |   Rezepte  |   , ,   |   Senf dazugeben

Eine richtig gute klare Rinderbrühe ist gar nicht schwer zu machen und um Welten besser, als gekaufte Produkte mit allem möglichen an Zusatzstoffen. Hier zeige ich Euch, wie es geht.

Zutaten:
2 Rinderbeinscheiben
1 Stange Porree
¼ Knolle Sellerie
4 Karotten
1 Hand frische Petersilie
2 Zwiebeln
4 Nelken
5 Pimentkörner
10 schwarze Pfefferkörner
2 EL Salz
ca. 5 L Wasser

*****4votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.